Schlagwort: blog-intern

  • Veröffentlicht am

    Kommentarfunktion seit Monaten kaputt


    Ich sollte es wohl mal offiziell ansagen: Die Kommentarfunktion im Blog tut seit einigen Monaten nicht. Darauf hat mich ein freundlicher Leser per Kontaktformular aufmerksam gemacht. Nun habe ich den Fehler in der Mailingliste gemeldet & bisher noch keine Lösung gefunden. Nur dass ihr Bescheid wisst, dass es 1. gerade nicht geht & 2. ich daran arbeite. Nachtrag vom 18.01.2017: Geht wieder!
  • Veröffentlicht am

    All-Inkl verlängert Let's Encrypt-Zertifikate automatisch


    Ich bin mal wieder begeistert von meinem Hostingprovider All-Inkl. Zu Weihnachten hatte ich ja, damals noch in Handarbeit, TLS-Zertifikate von Let’s Encrypt für meine Domains eingerichtet. Die wollte ich nun heute verlängern & stieß dabei auf eine unüberwindlich scheinende Hürde. Eine Mail an den Support klärte allerdings die Ursache: Man kann bei All-Inkl nicht mehr selber Let’s Encrypt-Zertifikate anfordern, weil der Support das macht & diese dann sogar automatisch verlängert. Das spart einen Haufen Arbeit, denn die Prozedur bei Get HTTPS for free! ist schon echt langwierig für mehrere Domains. Deshalb hier der Werbeblock:
  • Veröffentlicht am

    Mein Weihnachtsgeschenk für euch: HTTPS


    Frohe Weihnachten allerseits! Ich bin doch noch wach, weil ich mein Blog, die PC ab 50-Seite sowie die Agentenwebsite auf HTTPS umgestellt habe. Möglich macht das Let’s Encrypt, von denen ich mir ein TLS-Zertifikat habe ausstellen lassen. Dabei bin ich Fefes Empfehlung gefolgt und habe die statische Website Get HTTPS for free! genutzt. Ein paar Kinderkrankheiten muss ich noch beheben, so gehen z.B. im Blog die Feeds derzeit nicht, und auf pc-ab-50.de wird noch nicht alles verschlüsselt ausgeliefert. Nachtrag: Jetzt geht alles mit HTTPS.
  • Veröffentlicht am

    Blog jetzt auch mobil-freundlich


    Heute habe ich zum einen Habari aktualisiert & bei der Gelegenheit gleich noch ein neues Theme eingerichtet, Msikivu. Deshalb sieht es hier jetzt ganz anders aus als bisher. :) Das neue Theme hat den weiteren Vorteil, dass mein Blog damit jetzt auch mobil-freundlich ist. Es sollte daher auch auf deinem Smartphone jetzt vernünftig zu lesen sein.
  • Veröffentlicht am

    HTML in Kommentaren


    Da in letzter Zeit sich doch einige Kommentare hier angesammelt haben, weise ich an dieser Stelle darauf hin, dass ihr in euren Kommentaren HTML benutzen könnt, also z.B. kursiv bzw. hervorgehoben fett bzw. stark hervorgehoben Links setzen
  • Veröffentlicht am

    Stupid Japanese, stop trying to spam my blog!!


    Ihr Leser kriegt das natürlich nicht mit, aber ich hab täglich etliche Spamkommentare hauptsächlich von Japanern, die ich zwar alle lösche, aber es nervt total. Vor allem dass sie echt nicht kapieren, dass es keinen Zweck hat. Deshalb hab ich jetzt einfach mal den Google-Übersetzer bemüht, vielleicht hilft’s ja: ここでスパムコメントに書き込むことが愚かなあなたの日本の音!それはとにかく何の目的を持っていない、私はすべて削除してください。 P.S.: Falls von den Lesern jemand japanisch kann, wäre ich sehr dankbar für eine echte japanische Übersetzung dieses Textes hier: Ihr blöden Japaner, hört auf hier Spamkommentare zu schreiben! Es hat eh keinen Zweck, ich lösche die alle. Um es noch klar zu stellen, natürlich habe ich absolut nichts gegen Japaner an sich, aber bei den Spammern in meinem Blog stellen sie die absolute Mehrheit, deshalb richte ich mich so direkt an sie.
    Weiterlesen…
  • Veröffentlicht am

    Blog bei JPBerlin online


    Ihr lieben Leute, die den URL von meiner Visitenkarte eingegeben habt oder wie auch immer Ihr hier hingelangt seid: Soeben ist mein Blog von http://iromeister.twoday.net/ zu JPBerlin umgezogen. Es ist zwar noch eine ziemliche Baustelle hier, aber so bin ich deutlich motivierter mit Drupal weiter zu gelangen. Damit habe ich das hier nämlich gebaut. Den dazugehörigen RSS-Feed kannst Du hier abonnieren: http://www.jpberlin.de/iromeister/rss.xml
  • Veröffentlicht am

    Kommentare erwünscht!


    Hallo liebe LeserInnen! Um zu erfahren, wer hier eigentlich regelmässig liest, rufe ich bei diesem Beitrag zum Kommentieren auf. Natürlich auch bei jedem anderen, wenn Du was dazu zu sagen hast! Wer schon länger dabei ist, hat sicher inzwischen mitgekriegt, dass ich diesen Beitrag immer wieder auf das aktuelle Datum setze, damit er ganz oben auf der Seite als Einstieg erscheint. Dafür ist er jetzt in der Fassung vom 2006-01-05 schön kurz & knackig :) Übrigens habe ich im Startschuss-Beitrag eine Anleitung geschrieben, wie Du dieses Blog “bedienst”. Falls es also noch Unklarheiten gibt, schau dort rein.
  • Veröffentlicht am

    Inhalte dieses Blogs jetzt auch kommerziell nutzbar


    Soeben habe ich die Creative Commons-Lizenz meines Blogs auf Attribution-Sharealike umgestellt, d.h. es ist nun auch eine kommerzielle Nutzung der Inhalte gestattet (ich wünsche mir dennoch einen angemessenen Obolus): Auslöser für diese Änderung war der Workshop “Freie Software und Semantic Web” letzten Donnerstag. Da wurde Richard Stallmans Weitsicht gelobt, dass er die GPL so gestaltet hat dass für GPL-Software durchaus Geld verlangt werden kann, solange der Quelltext mitgeliefert wird - weil es ihm um “free as in speech” geht und nicht um “free as in beer”. Dem schliesse ich mich hiermit an!
  • Veröffentlicht am

    Fotos zu JPBerlin umgezogen


    Heute sind sämtliche eigenen Fotos, Grafiken & anderen Dateien dieses Blogs zu JPBerlin umgezogen. An dieser Stelle sage ich Lemming ein herzliches Dankeschön fürs Hosten meiner Fotos & setze einen Link auf die Schalldesign-Website: