Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Auskunft der WASt über meine beiden Großväter Die Rekultivierung unseres Lebens »

Durch eine Massage ans Wesentliche erinnert

2017-03-6

Bei uns im Diamond Lotus läuft ja gerade der Kurs Tantramassage Level 1. Dafür wurden heute zusätzliche Männer für die Lingammassage gesucht, einer von diesen war ich.

Dann begab es sich auch noch, dass ich von Gabriele massiert wurde, die nämlich den Kurs gerade mitmacht.
Ich habe es sehr genossen & mich ganz in die Liebe begeben. Die Massage hat mich dann auch wieder daran erinnert, dass wir ja hier alle miteinander ein Spiel spielen.
Wir spielen Missverständnisse.
Wir spielen Beziehung, spielen Ich, Du & Wir.
Wir spielen, dass wir unterschiedlichen Klassen angehören, & manchmal dann auch Klassenkampf.
Wir spielen, dass wir einen Planeten zugrunde richten.
Wir spielen links gegen rechts, Teufel gegen Gott, Islam gegen Christentum und Atheismus gegen beide.
Wir spielen mit den bürgerlichen Kategorien "meins, deins".
Wir spielen mit Wahrheit, Lüge und Konstruktion.
Wir spielen "Wolln wir Freunde sein?"
Wir spielen miteinander Verstecken und Uns-Wiederfinden.

Dabei können wir jederzeit mit unserem Geist in den Wonnen des Fleisches ruhen, wie auch in den Schmerzen des Fleisches.

Hinter dem Trubel dieser Welt der Erscheinungen schimmert grenzenlose Freiheit durch. An ruhigen Tagen kann ich sie atmen hören. Zunehmend auch mitten im Trubel.

0 Responses to Durch eine Massage ans Wesentliche erinnert

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives