Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Alle Facebook-Likes löschen weich und berührbar werden und dadurch ankommen »

Der Urknall ist das ultimative Blitzdingsen

2015-04-1

Ich kann gar nicht oft betonen, wie genial ich die Men in Black-Filmreihe finde, vor allem den zweiten Teil. Darin dreht es sich darum, dass Agent K sich selbst geblitzdingst (also seine Erinnerung gelöscht) hat, sich vorher aber noch Spuren gelegt hat, um sich trotzdem wieder erinnern zu können. Das ist genau das Spiel, das wir hier miteinander spielen. Oder wie Käptn Peng es unübertroffen in acht knappen Worten formuliert:

Das Es ist versteckt sich hinter dem Ich.

Wir bewussten Wesen werden alle einzeln bei der Geburt geblitzdingst, es handelt sich dabei um eine lupenreine Gehirnwäsche.

Darüber hinaus hat ES sich beim Urknall umfassend selbst geblitzdingst, damit fortan für diese Runde des Spiels die unzähligen Bestandteile sich für getrennte Einheiten, für Individuen halten, von den Atomen über die Menschen bis zu den Galaxien. Auch die so genannten "Naturgesetze" sind lediglich Spielregeln, an die sich wegen des anfänglichen Blitzdingsens die allermeisten streng halten. Dabei hat ES sich diese Regeln im Zuge des Urknalls erst ausgedacht. Und immer wieder kommen "einzelne" hinter das Geheimnis & durchschauen das Spiel, was natürlich auch zu selbigem gehört. Diese werden dann zu Magiern oder Narren (am besten beides).

Noch mal Peng:

Sie nennen es "Universum", sagen "komm Kind, geh spielen"
Universum sagt: "Spielen geht aber nur unter vielen
Ich bastele mir Wesen, die sich selber rekreieren
und lasse sie dann auf Wesen namens Planeten rumspazieren"
Die Eltern sagen "klar Kind, mach mal wie du magst"
Billiarden Jahre später haben wir den Salat

Nachtrag: Weise Worte vom großen ehrwürdigen Helge:

Nachtrag vom 24.04.: Für den Urknall ist übrigens McKinsey verantwortlich ;-)

0 Responses to Der Urknall ist das ultimative Blitzdingsen

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives