Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Ein empathieförderliches Geldsystem Die Opportunitätskosten des Opportunitätskostenkalküls »

Aufhören, Gegner zu sein

2014-05-13

Rüdiger Lenz mit seinem Nichtkampf-Prinzip ist mindestens die Entdeckung des Monats.

Der Mensch hat vor den Kriegen nicht so viel Angst wie vor seiner eigenen Freiheit.

Von solchen Sätzen bringt er haufenweise, nur noch zwei weitere als Appetitanreger:

Was man in Schule lernt, ist, sich von sich selbst abzuwenden.

Wer Macht braucht, ist ohnmächtig.

Um wirklich dauerhaft in Frieden miteinander auf der Erde leben zu können, müssen wir in allen Bereichen aufhören, uns als Gegner zu verstehen und zu verhalten (also das Konkurrenzprinzip auf den Komposthaufen der Geschichte werfen). Das ist mehr als ein Generationenprojekt, aber es lohnt sich.

Hier nun also das Interview bei KenFM:

0 Responses to Aufhören, Gegner zu sein

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives