Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Volksherrschaft mit beschränkter Haftung Mein Kampf: Lernen als Zeichen von Schwäche »

Satire muss auch manchmal wehtun #Postillon

2015-11-17

Schon lange bin ich ein Fan des Postillon, vor allem auch des Newstickers davon. Als ich diesen entdeckte, habe ich stundenlang beim Lesen gelacht & dabei mehrmals am Boden gelegen, weil ich nicht mehr konnte.

Es ist nicht alles witzig, was die dort schreiben. Manchmal bleibt einem das Lachen im Hals stecken, und das ist auch gut so:

Immer mehr Länder bombardieren Syrien, um Morden endlich zu beenden

Französische Kampfjets bringen Gewalt wieder dahin, wo sie hingehört

Update vom 28.11.: das Zentrum für politische Schönheit hat eine treffende Karikatur:

Und wer genau hingeguckt hat, sieht, dass die Karikatur von extra3 stammt.

0 Responses to Satire muss auch manchmal wehtun #Postillon

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives