Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Elektronische Fassung der Antwort der Bundesregierung auf die FDP-Anfrage 16/13245 "Sperrung von Webseiten mit kinderpornographi Das Internet, eine Kopiermaschine »

Ich schreibe das D-Wort jetzt aus: Deflation

2009-06-25

Wenn man sich diese Kurve anschaut, wird klar: die G20 können so viel beschließen wie sie wollen, aus der Hyperinflation wird wohl nix. Derzeit sieht es sehr nach der traditionellen deflationären Spirale aus, wie wir sie zuletzt 1929ff. hatten:
Welthandel zwischen 1929 und 1933
Das D-Wort wird wohl in Zukunft öfters ausgeschrieben werden, wie auch das Wort Liquiditätsfalle.

Vorausgesetzt natürlich, dass die so genannten Entscheidungsträger - wie in der Frage des Urheberrechts - die alten ausgetretenen Pfade nicht verlassen um Neuland des Denkens über Geld betreten.

0 Responses to Ich schreibe das D-Wort jetzt aus: Deflation

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives