Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Ich leite das neue Jahr mit dem Video einer IETF-Arbeitsgruppe ein Nach der Rebellion ist vor der Rebellion »

Hinaus, hinaus, darüber hinaus: Andro hat seine Form verlassen

2019-12-24

Andro mit Hut

Am Sonntag früh ist Andro in Brasilien gestorben, in der Nacht der Wintersonnenwende. Mit dem Nachruf auf der Diamond Lotus-Website ist schon sehr viel gesagt, weshalb ich hier in aller Kürze meinen persönlichen Dank ausspreche:

Andro war für mich ein großer Lehrer, gerade auf meinem Weg heraus aus der Opferrolle. Das Motto "Create yourself" habe ich erst nach mehreren Workshops im Diamond Lotus begriffen. Erschaffe dich selbst – das klingt erst mal anmaßend, so als habe ich alles selbst in der Hand. Doch darum geht es nicht. Am besten drückt Andro es selber aus in seinem Text "Die Buddhaschaft":

Alles, was du siehst, hörst, riechst, emp­findest und fühlst, wird von dir erst zu dem gemacht, als was es dir erscheint. An der Grenze deines Körpers wandeln sich die Dinge um. Zwar möchtest du glauben, dass eine Farbe, die dein Auge sieht, die gleiche sei, wie jene, die ein anderer sieht, und doch gibt es keine gänzlich gleiche Farben. Es ist deine Empfindung, welche gleicht, die den Farbwert setzt. Wie oft wertest du nach Maßen, die dir unbe­kannt, welche du nicht selber für wahr ge­nommen, sondern von anderen genom­men hast? Nicht das Aussen bestimmt dich, sondern dein Innen bestimmt das Aussen, welches du auf dich wirken lässt. Niemand ausser dir selber zwingt dich zu setzen, Werte zu bestimmen, und den­noch verfällst du aus Angst und Bequem­lichkeit den Wertungen anderer, die du nicht liebst und nicht kennst.

Diese Lektion habe ich, wie so oft erst mit einiger Verzögerung, von Andro gelernt. Dafür danke ich dir ganz herzlich & wünsche dir eine gute Reise, wohin auch immer der Weg dich führen wird!

An dieser Stelle verlinke ich auch den berührenden Nachruf von Tandana & Chono, es werden bestimmt noch einige dazu kommen.

Mich beschleicht übrigens der Verdacht, das Andro sich mit Ram Dass verabredet hat, der nämlich am gleichen Tag gestorben ist

Nachtrag vom 26.12.: Lest auch die Kommentare unter unserem Nachruf, die sind z.T. sehr gehaltvoll. Und es gibt einen weiteren Nachruf von No-Guru sowie mehrere bei Facebook, so vom Tantramassageverband und vom ZEGG sowie ein kurzer von Silvio Wirth.

Nachtrag vom 28.12.: Weitere Nachrufe – Michaela Faridéh auf ihrer Website und Ilka Stoedtner bei Facebook.

Nachtrag vom 30.12.: Einen sehr langen & dabei durchaus kritischen Nachruf auf Andro hat Deva Bhusha Glöckner bei Facebook geschrieben. Das ist ein Fall fürs mehrfach lesen.

0 Responses to Hinaus, hinaus, darüber hinaus: Andro hat seine Form verlassen

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives