Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Die Welt klingt und singt Fear - very basic to understand »

Die Westerplatte in Leipzig

2014-09-1

Nein, ich bin nicht völlig übergeschnappt, ich weiss schon, dass die Westerplatte ursprünglich eine Halbinsel bei Danzig ist.
Doch auch in Leipzig gibt es die "Wester Platte", es handelt sich dabei um ein Gericht aus "Hering, Salz-Dill-Gurken und Brot".

selbstverständlich unpolitisch, leicht bekömmlich mit etwas schwarzem Humor

Das Ganze serviert im Poniatowski, dem ersten und einzigen polnischen Restaurant Leipzigs, das im übrigen gerade meine neue Stammkneipe geworden ist.
Zur Feier des Tages bin ich heute im Polska-T-Shirt durch Leipzig gefahren (dafür wäre ich vor 75 Jahren als Kollaborateur erschossen worden), um dann eben im Poniatowski eine Wester Platte zu genießen. Wirklich lecker!
Timo im Polska-T-Shirt im Poniatowski vor der Wester Platte
Es mag makaber erscheinen, das gebe ich zu. Andererseits finde ich es wirklich einen Grund zu feiern, dass ich heute maximal schräg angeguckt und eben nicht erschossen werde, und statt mit der Wehrmacht dort einzufallen bei den polnischen Nachbarn im Restaurant in Leipzig essen gehen kann.

Auf die deutsch-polnische Nachbarschaft! Na zdrowie!

Übrigens ist ein weiterer Hinweis auf den polnischen Humor, dass sie ihr Restaurant in Leipzig ausgerechnet nach Józef Poniatowski benennen, der bei der Völkerschlacht in Leipzig auf Napoleons Seite kämpfend in der Weißen Elster ertrunken ist...

0 Responses to Die Westerplatte in Leipzig

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives