Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Corona und die Angst Das Dao des inneren Anarchismus »

Der Teufel hat ein legitimes Interesse an deiner Seele #DSGVO

2020-11-16

Boah, ich könnte kotzen! Der Cookie-Wahnsinn ist inzwischen auf einer neuen Stufe angekommen. Vor allem die "journalistischen" Verlagsangebote tun sich dabei hervor, auf die Fefe schon lange schimpft.

Das neue Zauberwort lautet "berechtigtes Interesse" bzw. "legitimes Interesse". In den Cookie-Fenstern der Verlage verbergen sich hinter diesem Zauberwort oft Hunderte von "Werbepartnern", die dich fröhlich ausspionieren, wenn du nicht widersprichst. Bei vielen Websites geht das gar nicht, da musst du pauschal allem zustimmen, um überhaupt die Inhalte aufrufen zu können. Bei anderen, wie seit kurzem auch Heise online, musst du jedem "Werbepartner" einzeln widersprechen!!

In diesem Fall hoffe ich deshalb ausnahmsweise mal, dass sich die Bundesregierung mit einem Vorschlag durchsetzt. Sie will nämlich in der geplanten E-Privacy-Verordnung der EU Cookies aus "berechtigtem Interesse" pauschal verbieten (Vorsicht, Link geht zu Heise mit der erwähnten Klick-Orgie).

Kennt jemand von euch ein Browser-Plugin, das einem das einzeln Widersprechen abnimmt? Das würde mir das Leben im Netz im Jahr 2020 doch vereinfachen…

Nachtrag: Ich probiere jetzt mal Cookie-AutoDelete aus, das löscht beim Schließen eines Tabs alle Cookies, die dieser gesetzt hat. Damit kann ich mit weniger Bedenken den Cookies zustimmen.

0 Responses to Der Teufel hat ein legitimes Interesse an deiner Seele #DSGVO

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives