Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Kommentieren geht wieder Rainer Wendt hat Polizei »

Ausstellung "Hautgeflüster" von Saranam & Suriya

2017-01-17

Am kommenden Samstag, dem 21. Januar, eröffnen Saranam und Suriya ihre gemeinsame Ausstellung "Hautgeflüster" in der Villa Kult in Berlin-Lichterfelde.

Aus der offiziellen Einladung der Villa Kult:

Angelehnt an René Descartes‘ „Ich denke, also bin ich“, ist das Motto der Ausstellung „Hautgeflüster“, «Ich fühle, also bin ich». Die ausgestellten Werke reflektieren die Freude an Verbindung und Zärtlichkeit zwischen den Menschen und vermitteln uns die Botschaft in unserer modernen Gesellschaft mehr Feingefühl und sexuelle Freiheit zu wagen. Saranam’s Personen und Lichtstimmungen verführen durch ihre natürliche Sinnlichkeit. Suriya’s Werke erinnern den Betrachter daran, unserem Menschsein durch Einfachheit wieder frisch und würdevoll zu begegnen.

Die „Entstehungsgeschichte“ der gemeinsamen Ausstellung „Hautgeflüster“ basiert auf dem gleichnamigen Buchprojekt von Saranam Ludvik Mann, das seine Fotos mit essayistischen Texten und an die Form der japanischen Haiku-Gedichte angelehnten Poesien, verbindet.

Wir freuen uns Sie am 21. Januar zahlreich begrüßen zu dürfen.

Suriya & Saranam & Renate

PS: Die Ausstellung kann bis zum 4. März auf Anfrage (Tel. 01778726593) besichtigt werden.

Hier noch die Facebook-Veranstaltung zur Vernissage.

Nachtrag vom 02.02.: Am Samstag dem 18.2. gibt es eine Midissage mit musikalischem Rahmenprogramm, am Freitag dem 3.3. dann die Finissage.

0 Responses to Ausstellung "Hautgeflüster" von Saranam & Suriya

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives