Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.
« Iromeister is back!!! Krieg der Zuckerindustrie! Free Stevia! »

Altes Loslassen

2006-09-5

Soeben habe ich 8 (in Worten: ACHT!) unveröffentlichte Beiträge in meinem Blog gelöscht. Die hab ich jetzt ganz schön lang mit mir rumgeschleppt, erst heute Nacht konnte ich mich dazu durchringen, dass mein "Reisebericht" damit wesentliche Lücken aufweist. Ich mein, das tut er ohnehin.

Wie schwer einem doch das Loslassen oft fällt.

Seit einigen Tagen befasse ich mich intensiv mit Feng Shui & Simplify your life, heute habe ich mir das Buch Feng Shui gegen das Gerümpel des Alltags von Karen Kingston gekauft & bin hellauf begeistert - zugleich gruselt's mich vor den Folgen.

Sich von Altem trennen: Das ist momentan mein Hauptthema. Bald steht meine (diesmal endgültige) Elternaustreibung an; der Begriff stammt aus dem gleichnamigen Buch von Volker Elis Pilgrim, das ich allen LeserInnen wärmstens ans Herz lege. Aber aufgepasst: Es kann sehr aufwühlen & erschüttern, weil es radikal offen beschreibt, wie Menschen mit ihren Eltern verstrickt sind.

0 Responses to Altes Loslassen

Feed for this Entry

0 Comments

    There are currently no comments.

Über dich

E-Mail-Adresse ist nicht veröffentlicht

Zur Diskussion hinzufügen

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives