Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.

Mit getaggte Posts

Die Neoklassik basiert auf einer Tautologie und ist damit unwissenschaftlich

2014-06-6

Erst beim Lesen von Bernd Senfs Buch Die blinden Flecken der Ökonomie. Wirtschaftstheorien in der Krise wurde mir so richtig klar, worin der Pferdefuß der Neoklassischen Wirtschaftstheorie liegt.
Eines der Axiome des Vollkommenen Marktes besagt, dass die Marktteilnehmer rational handeln, in der Haushaltstheorie also ihren Nutzen rational maximieren.
Nun definieren die Neoklassiker nicht, was sie mit "rationalem Handeln" genau meinen, sondern… more

In the long run, we will all be reborn into this world

2014-06-6

Der Titel spielt auf ein berühmt-berüchtigtes Zitat von John Maynard Keynes an: "In the long run we are all dead." ("Auf lange Sicht sind wir alle tot.")
Dieser Satz scheint in unserer Kultur selbstverständlich, es steckt jedoch eine ganze Menge dahinter. Nämlich die Vorstellung, dass wir nur ein einziges Leben auf der Erde leben & anschließend entweder in ganz andere Sphären… more

Was ist eigentlich Altersvorsorge?

2014-06-2

Was genau tun Menschen eigentlich, wenn sie "fürs Alter vorsorgen"? Damit ist in der Regel gemeint, dass sie finanziell vorsorgen, also "sparen". Sie legen also Geld "auf die hohe Kante", damit sie auch später, wenn sie mal nicht mehr so leistungsfähig sind, am gesellschaftlichen Wohlstand teilhaben können. more

Ein empathieförderliches Geldsystem

2014-05-18

Heute Nachmittag bin ich erst einmal quer durch den Vogelsberg gefahren, was für meine Seele sehr nährend war. Anschließend habe ich dann in Alles fühlt von Andreas Weber weiter gelesen. Das hat sowohl meine Seele & meinen Geist weiter genährt, mich aber auch sehr betroffen gemacht.
Mir wurde nämlich deutlich, dass, wenn alles Leben Fühlen ist, unsere kapitalistische Leistungsgesellschaft nicht nur… more

Die Opportunitätskosten des Opportunitätskostenkalküls

2014-05-13

Die Überschrift wirkt auf die meisten von euch, die keine Ökonomen oder WiWi-Studierende sind, bestimmt abschreckend. Das dahinter stehende Konzept ist aber einfach zu verstehen, also nicht verzagen, sondern weiterlesen! :-) more

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives