Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.

Mit getaggte Posts

Die Menschheit steckt mitten in den Wehen

2021-07-14

Während ich mich Anfang des Jahres noch davor gefürchtet hatte, dass die Konsensrealität zerbricht, habe ich das inzwischen akzeptiert (eine Erläuterung, was mit Konsensrealität gemeint ist, findest du im Beitrag Konflikte entstehen an der Grenze zwischen Konsensrealität und Traumland). Wie ich in meinem Telegram-Kanal schrieb
more

Wehret den Anfängen II

2021-03-30

Schon vor einiger Zeit hatte ich mein Entsetzen darüber geäußert, dass die Linken seit Beginn der "Pandemie" fast geschlossen auf Regierungslinie sind. more

Mehr desselben

2020-10-29

Nun haben also Angie Merkel und die Wilde 16 einen "Lockdown light" beschlossen. Mehr desselben statt eines durchdachten Ansatzes, tatsächlich aus der Krise rauszukommen.
Die Autorengruppe Prof. Dr. med. Matthias Schrappe, Hedwig François-Kettner, Dr. med. Matthias Gruhl, Prof. Dr. jur. Dieter Hart, Franz Knieps, Prof. Dr. rer. pol. Philip Manow, Prof. Dr. phil. Holger Pfaff, Prof. Dr. med. Klaus Püschel und… more

Sterben in Corona-Zeiten

2020-05-4

Die Corona-Krise serviert uns das Thema Sterben auf dem Präsentierteller. Und natürlich polarisiert der Tod, wenn er im Raum steht. Wen erwischt es, wen noch nicht? more

Makellos sein in der Krise

2020-03-24

Mensch, wir sind ja nun schon länger im Ausnahmezustand & ich komme heute erst auf die Idee, Georg Piepers Buch Wenn unsere Welt aus den Fugen gerät aus dem Regal zu fischen. Darin beschreibt er im 6. Kapitel Die drei Phasen des [traumatischen] Erlebens. Und an der Stelle musste ich sofort an Don Juan Matus und das Konzept der Makellosigkeitmore

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives