Iromeisters Abenteuerreise

Von einem, der auszog, Vertrauen zu üben

Das Gesetz des Karma ist aufgehoben. Alle Wesen sind frei.

Mit getaggte Posts

Du bist der Grund für dein Einkommen

2013-09-15

Unter diesem Motto war ich gestern in Berlin beim Aktionstag Grundeinkommen ist ein Menschenrecht:
Du bist der Grund für dein Einkommen
(die Krone stammt von der Krönungswelle) more

Big Data als verzweifelter Versuch, die Kontrolle zu behalten

2013-08-30

Mit ein paar Monaten Verzögerung habe ich jetzt das Probeheft der Zeitschrift "Wirtschaftsinformatik & Management" durchgelesen, das sich kurz vor Edward Snowdens Enthüllungen mit dem Thema Big Data beschäftigt. Wenige Wochen später hätte diese Ausgabe vermutlich ganz anders ausgesehen...
Der Artikel "Erstellung von Technologie- und Wettbewerbsanalysen mithilfe von Big Data" formuliert das Problem:
more

Franz Hörmann und das Plussummenspiel im Informationsgeld

2013-05-14

Ich habe noch nie jemanden so unterschätzt wie Franz Hörmann.
Als ich das erste Mal vor ein paar Jahren ein Interview mit ihm las, hatte ich ihn als sehr fundiert argumentierenden Kritiker unseres aktuellen Geldsystems abgespeichert und war auch schon tief berührt davon, wie er - ganz im Sinne der Tiefen Demokratie - auch die Eliten mit ins Boot nehmen … more

Zwangsweise umverteilen? Nein Danke!

2013-05-3

Ich bin entschieden gegen Umverteilen jeglicher Art, sofern das nicht alle Beteiligten freiwillig tun. Daher will ich einerseits das Geldsystem ändern, das eine Umverteilung von unten nach oben fest eingebaut hat, andererseits halte ich überhaupt nichts von den immer lauter werdenden Rufen nach "Umfairteilen", wie es jetzt auf Neudeutsch heißt. Denn das sind faktische Rufe nach dem Staat, dieser möge… more

Steuern und Zinsen sind die Folgen von Herrschaft

2013-04-5

Wenige Tage bevor ich auf #OffshoreLeaks aufmerksam wurde, habe ich angefangen, noch einmal den bahnbrechenden Artikel Macht, der Staat und die Institution des Eigentums von Paul C. Martin (kurz PCM) zu lesen. Hintergrund war eigentlich, dass die herrschende neoklassische Wirtschaftstheorie sowohl den Ablauf von Zeit in wirtschaftlichen Vorgängen als auch Macht- bzw. Herrschaftsverhältnisse völlig ausblendet. Als ob diese keine entscheidende … more

Schenken

Spenden

Suchen

Archiv

Browse Archives